Der Sportfotoevent in Porto Pollo Sardinien vom 16.04.-01.05.2011

Die Surfer dürfen natürlich nicht fehlen – hatten jedoch dieses Jahr eindeutig die schlechteren Karten. Der Wind war sehr böig und auch nicht besonders stark. Aber es lag wie immer nur am Material.

Auch in diesem Jahr war Sardinen wieder der Saisonstart für den Surfshop Laupheim und das Team von Kite City.

Sardinien… Porto Pollo… das smaragdgrüne Mittelmeer… ein Surf und Kiterevier zum Träumen. Hier finden Surfer und Kiter alles was Sie brauchen: 2 herrliche Sandbuchten, warmes Wasser – schon zu Ostern, und erst recht im Herbst, guter Wind und ein angenehmes mildes Inselklima.

Fotografiert von Fotograf München Charles Diehle

6 Kommentar
Kommentar

Deine email wird niemals veröffentlich oder weitergegeben! Benötigte Felder sind markiert *

  • Roger4. Mai 2011 - 18:09

    Porto Pollo im April? Etwas frisch für mich als überzeugten Badehosenkiter, das Wetter war nicht eben der Hit, aber es war ja April, das darf man nicht vergessen.

    Neu für mich war, dass beim Kiten ein professioneller Fotograf dabei war, das war natürlich klasse, freu mich schon auf die von mir bestellten Bilder – Hammer!!!

    Nächstes mal geht’s aber auf jeden Fall wieder an einen garantiert warmen Kitespot 😉ReplyCancel

  • admin2. Mai 2011 - 14:08

    So jetzt sind auch die Surfer noch mit drin. Die Bilder auf da-schau-her sind auch komplett.ReplyCancel

  • Achim2. Mai 2011 - 13:36

    Hi Charles, ich bin schon auf die Surfbilder vom Samstag gespannt 🙂

    Gruß AchimReplyCancel

  • admin1. Mai 2011 - 19:51

    Alle Bilder des Kite City Events von Sardinien 2011 findet ihr in einigen Tagen hier

    http://www.da-schau-her.netReplyCancel

  • admin1. Mai 2011 - 19:15

    Es war kalt und warm, windig, ruhig, böig und vor allen Dingen lustig und unterhaltsam.

    Es wurden uns nicht viel Möglichkeiten für Bilder gegeben, aber wir haben die Momente genutzt und eingefangen.ReplyCancel

  • admin1. Mai 2011 - 19:13

    Der Assitent war schnell gefunden – diesmal durfte meine Tochter Joy ihr Wissen und Können und Beweis stellen.

    Ich glaube das Ergebnis kann sich sehen lassen und ich bin ganz stolz.ReplyCancel

Menu