Safari vs. Firefox

Und da war es wieder – da leidige Problem mit der Kompatiblität.

Ich hatte von einigen Tagen einen neuen Blogeintrag mit mehreren Bilder erstellt. Alles wunderbar, schwubs und hochgeladen. Schön schauts aus!

Dann ruft mich doch glatt eine Kollegin an, sie sieht keine Bilder – nur Fragezeichen? Diese standen jetzt bei mir auch auf der Stirn. Warum sieht Sie nichts – ich aber schon?

Der Unterschied war schnell gefunden. Sie hatte die Seite mit dem Safari Browser aufgerufen – ich jedoch mit Firefox. Aber was war das Problem? Die genaue Untersuchung brachte es schließlich ans Tageslicht. Der Fehler waren die Sonderzeichen im Dateinamen, d.h. das „ü“ von München. Ich weiß, ich weiß – das macht man ja auch nicht. Umlaute im Dateinamen….

Jetzt habe ich wieder was dazugelernt….und lasse in Zukunft die Umlaute im Dateinamen weg…

 

 

1 Kommentar
Kommentar

Deine email wird niemals veröffentlich oder weitergegeben! Benötigte Felder sind markiert *

Menu