Hochzeitsfotograf Tegernsee

Ich habe mich schon sehr auf diese Winterhochzeit an einem der schönsten Seen in Bayern gefreut. An einem kalten Wintermorgen begleitete ich die standesamtliche Hochzeit von Dani und Hansi. Normalerweise sind hier sehr viele Touristen unterwegs, aber unter der Woche im Dezember ist es doch eher ruhig. Die Wettervorhersage sprach nichts gutes und sagte Regen voraus.

Aber wir hatten Glück, denn es fing zu schneien an und damit hatten wir einen wunderbaren verschneiten Wintertag. Ist ja nicht mehr üblich im Dezember….

 

Vor der Hochzeit

So hatten wir heute zwar keinen traumhaften sonnigen Wintertag mit blau-weißem Himmel, dafür aber Schneefall und etwas Schneetreiben. Ich finde gerade wenn es schneit oder regnet entstehen ganz wunderbare Bilder.

Die Trauung

Das Standesamt Tegernsee ist ein kleines aber sehr schönes Standesamt. Je nach Trauzimmer hat man sogar einen kleinen Blick auf den Tegernsee. Die Trauungen sind hier sehr persönlich und herzlich. Ich muss sagen ich bin sehr gerne hier.

Aufwärmen

Zwischendurch wärmten wir uns im Aran am Tegernsee auf, bevor es zum Brautpaarshooting wieder hinaus in das winterliche Schneetreiben ging. An dieser Stelle muss ich mich nochmal bei Dani und Hansi bedanken, das Ihr der Kälte so getrotzt habt.

 Das Brautpaarshooting

Direkt am Standesamt und in der näheren Umgebung gibt es viele Möglichkeiten für tolle Bilder. Man muss wirklich nicht weit gehen und hat ganz tolle Movite für das Brautpaarshooting. Je nach Tages- und Jahreszeit kann es natürlich sein, das sehr viele Touristen unterwegs sind. Aber die gehören irgendwie ja auch dazu…

 

 

Euer Hochzeitsfotograf am Tegernsee

Haben Euch die Bilder gefallen und Ihr wollt Euren Hochzeitstermin anfragen? Dann hier klicken….

Hier gibt es noch weitere Hochzeiten

 

Menu